0 In Beauty

Schenk mir ein strahlendes Lächeln

Ein Lächeln ist der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen. Dabei sind die Zähne oftmals unsere Visitenkarte. Ich bin der festen Überzeugung, dass ein Lächeln von Herzen viel mehr ausmacht, als perfekt aneinander gereihte Zähne. Worauf der Blick aber unbewusst fällt ist der Zustand der Zähne. Karies im Frontzahnbereich? Pelzig gelbe Zähne? Muss nicht sein. Von mir gibt es heute den Guide für ein strahlendes Lächeln und meine Tipps für weiße Zähne.

Investiert in eine gute Schallzahnbürste

Ich weiß nicht wie oft ich schon die Vorteile der Philips Sonicare Schallzahnbürsten in der Arbeit getippt habe – ich kann sie euch im Schlaf aufzählen. 31.000 Bürstenkopfbewegungen pro Minute, entfernt 7-Mal mehr Plaque im Vergleich zu einer Handzahnbürste, beugt Zahnfleischentzündungen vor und so weiter und so fort. Bei dem Preis über 100€ hab ich selbst auch gezögert – ich hatte doch eine Zahnbürste. Bei einer Aktion habe ich schließlich ein 2er Set für den M. und mich gekauft und zwar das Modell Flexcare+. Es ist nicht das schönste Modell im Angebot und ich schmachte immer noch die DiamondClean Serie an. Die macht sich echt schön im Badezimmer, ist in weiß, schwarz, rosa und amethyst erhältlich und lässt sich super fancy in einem Glas mit Induktionsfunktion laden. Ich verrate euch aber ein Geheimnis: die Technologie hinter allen Sonicare Schallzahnbürsten ist dieselbe. Die teuren Modelle haben mehr Putzprogramme und sehen schicker aus, aber für die Zähne macht das in meinen Augen keinen Unterschied. Lange Rede, kurzer Sinn: die Sonicare Schallzahnbürsten gehören zu meinen liebsten Philips Produkten. Ich hatte vorher schon eine elektrische Zahnbürste (mit rotierendem Kopf von der Konkurrenz), aber ich bin zu Sonicare konvertiert. Ich finde die Handhabung super und mir gefällt, dass der Bürstenkopf so aussieht wie der einer Handzahnbürste. Mein Zahnfleischbluten ist komplett weg und meine Zähne waren noch nieso weiß. Gekrönt wurde das Ganze mit einem Besuch bei der Mundhygiene, denn ich hatte nach 2 Jahren Abstinenz nur minimal Zahnstein. Der Tipp kommt wirklich von Herzen:  Investiert in eine gute Zahnbürste, denn die ist allemal billiger als ständige Mundhygiene beim Zahnarzt oder noch schlimmer, jegliche Art von Zahnrestauration. Sie muss nicht von Philips sein, aber eine kleine Info am Rande: die Philips Sonicare ist die von Zahnärzten weltweit am häufigsten empfohlene Schallzahnbürste.

Philips Sonicare Schallzahnbürste

* Meinen Philips Disclaimer findet ihr wie immer hier. Die Zahnbürste habe ich mit meinem eigenen Geld gekauft.

Sanfte Zahnaufhellung bei der Kosmetikerin

Das hier ist für all jene, es mit färbenden Lebensmitteln und dem Tabakkonsum locker nehmen. Wenn sich die Zähne durch das Rauchen, den Rotweinkonsum und der Kaffeesucht verfärbt haben, helfen nur mehr professionelle Aufhellungen. Von Bleaching beim Zahnarzt würde ich persönlich die Finger lassen. Die hohen Kosten und die möglichen Risiken schrecken mich da ab. Als Alternative gibt es die kosmetische Zahnaufhellung, beispielsweise von Smileffect. Mit dem speziellen Smile Zero Gel und einer LED-Leuchte werden Verfärbungen auf sanfte Art und Weise entfernt, dabei ist das Verfahren sehr schonend zu den Zähnen. Der Effekt hält je nach Lifestyle zwischen 2-6 Monaten an und danach kann man die Zähne wieder kosmetisch aufhellen lassen.  Ich habe Smileffect für euch getestet und meine Erfahrung in einem Video festgehalten. Insgesamt wurden meine Zähne um 4 Nuancen aufgehellt und man sieht einen deutlichen Unterschied.

Wenn ihr die Smileffect Aufhellung bei All in one for Beauty machen lasst, dann sagt einfach ihr kommt von meinem Blog und profitiert von vergünstigten Preisen.
30 Minuten 59€ (statt 79€) | 45 Minuten 89€ (statt 109€)  | 60 Minuten 109€ (statt 139€)

*Kooperation: Die Smileffect Aufhellung wurde mir kostenlos ermöglicht.

Die richtige Lippenstiftfarbe

Das Spiel mit den Farben ist ein Altes und die Gesetzte der Farbelehre können auch bei Zähnen kleine Wunder bewirken. Die Komplementärfarbe von gelb, also jene Farbe die im Farbkreis gegenüberliegt, ist blau. Das bedeutet blau neutralisiert gelb – das können wir uns auch für die Zähne zunutze machen. Wählt man einen Lippenstift, dessen Farbe einen hohen Blauanteil aufweist, dann wirken die Zähne automatisch weißer. Das heißt natürlich nicht, dass man zu blauem Lippenstift greifen muss. Kühle Rot- und Rosatöne eigen sich am besten. Mein Favorit ist hier noch immer das klassische, dunkle, blaustichige Rot und davon besitze ich so einige Lippenstifte. Mein meistverwendeter und meistverschenkter namens Russian Red von MAC, Kat von D Outlaw oder dessen günstiges Dupe von Sephora namens Always Red sind meine liebsten aus dem roten Farbschema. MAC Lovelorn und MAC Syrup ist für alle Rosa und Mauvelovers und MAC Girl about Town bringt mit seinem intensiven Fuchsiaton das Weiß in den Zähnen regelrecht zum Strahlen.MAC Ruby Woo

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CommentLuv badge