9 In Beauty/ Tarte

Sephora Haul: Everything Tarte

    SWir Österreicher/innen sind nicht damit gesegnet (oder verflucht?) bei sephora.com bestellen zu können. Umso gigantischer war die Freude, als Ulli von Ulli Ks gefragt hat ob Evelyne von Blushesandmore und ich bei Sephora mitbestellen wollen.  Nach den Feiertagen war das Portemonnaie zwar mäßig erfreut, aber diese Gelegenheit verstreichen lassen? Auf keinen Fall! Schnell stand für mich fest, dass ich vor allem für eine Marke brenne, nämlich TARTE. Diese ökofreundliche Marke spricht mich einfach an- das Design der Produkte, das Farbspektrum und die Produktpalette (und nicht zu vergessen das geniale Marketing). Ich zeige euch wofür ich mich entschieden habe und gebe nur eine kleine Beschreibung zu den Produkten ab. Nähere Reviews folgen dann im Laufe der Zeit. Ich habe mich für ein Set voller Fullsize-Produkte aus einer Sommerkollektion entschieden, in dem mich wirklich jedes einzelne Produkt interessiert hat. Leider weiß ich den Namen des Sets nicht und es ist mittlerweile ausverkauft, aber ich verlinke euch jedes einzelne Produkt. Die einzige Besonderheit ist, dass ein Makeup Täschchen dabei ist und ein Pinsel mit einer besonderen Prägung. Ulli, Evelyne und ich haben auch einen wunderbaren Unboxing Day mit köstlichem Essen, tollen Gesprächen und der Bestaunung von Evelynes Makeupsammlung miteinander verbracht.

Wie erwähnt seht ihr hier das wunderhübsche Täschchen im Ethno Design <3 ich bin ganz entzückt davon und freu mich es zu besitzen- schließlich kann man nie genug Makup Täschchen haben. Der Pinsel ist der Tarte Airbrush Finish Bamboo Foundation Brush ($32.00), aber eben mit diesem schönen Ethnodesign am Griff. Es ist ein typischer Buffing-Pinsel aus synthetischen Pinselhaaren, super soft und dicht gebunden. Er liegt sehr angenehm in der Hand und sieht mit den goldenen Details sehr hochwertig aus. Ich hatte bis jetzt keinen ähnlichen Pinsel in meiner Kollektion, da kam er mir nur Recht.

Tarte Finish Bamboo Foundation BrushTarte Finish Bamboo Foundation Brush 1

Tarte Amazonian Clay Waterproof Park Avenue Princess Bronzer ($30.00)
Ich finde den Bronzer wirklich wunderschön. Die Pigmentierung stimmt. Die Farbe verleiht wirklich Wärme und Glow und ich bin mit meiner Wahl überaus zufrieden. Er ist mit mikrofeinem Schimmer durchzogen, der einen 3D Effekt zaubert und dadurch dem Gesicht Dimension verleiht. Wie die Verpackung auch hat er einen bronzefarbenen Unterton.

Tarte Princess BronzerTarte Park Avenue Princess Bronzer

Tarte Amazonian Clay 12-Hour Blush Exposed ($26.00)
Die bekanntesten Tarte Produkte sind wohl die Blushes. Exposed ist ein wunderschön neutraler Rosenholz Ton, der sich richtig schön zu heller Haut macht. Er hat keinen bräunlichen Einschlag sondern ist ein klares neutrales Rosa ohne Barbie-Pink. Das Design finde ich super süß und es ist so praktisch, dass die Außenhülle die gleiche Farbe hat wie das Blush. Wenn ich die Möglichkeit noch einmal bekomme, dann werde ich bestimmt weitere Tarte Blushes kaufen.

Tarte BlushTarte Blush Exposed

Tarte Power Pigment Exposed ($24.00)
Ein feuchtigkeitsspendender intensiver Chubby-Stick-Verschnitt. Die Farbe Exposed ist wie das gleichnamige Blush ein schimmerfreier Rosenholzton, der auf den Lippen die perfekte Mischung aus Nude und My-Lips-But-Better Ton ergibt. Er hat einen intensiven minzigen Geruch. Die Lippen kribbeln dadurch ein wenig und wirken ein wenig voller.

Tarte Power Pigment Exposed 1Tarte Power Pigment Exposed

Tarte Amazonian Clay Full Coverage Airbrush Foundation ($36.00)
An die Mineralfoundation habe ich große Erwartungen- sie verspricht einen ebenmäßigen Airbrush Teint und eine hohe Deckkraft. Mir gefällt vor allem die Umsetzung des Puders, da es durch den das enthaltene Netz und den Deckel der genau auf dieses Netz drückt nicht dazu tendiert überall verteilt zu werden. Ich denke man muss ein wenig herumexperimentieren bis man die richtige Dosis findet und weiß wie man es am besten aufträgt, aber es sieht wirklich vielversprechend aus. Ich hab übrigens die Nuance Fair-Light Natural und sie passt wie angegossen zu meinem NC20 Teint.

Tarte Amazonian Clay Airbrush Foundation

Tarte Full Coverage Airbrush Foundation

Tarte Lights, Camera, Splashes Waterproof Mascara ($20.00)
Die Mascara habe ich noch nicht ausprobiert, da ich noch andere verbrauchen muss. Sie verspricht die Wimpern zu verlängern, Volumen zu schaffen, einen schönen Schwung zu zaubern- kommt euch bekannt vor? Ich bin gespannt wie sie ist. Sie ist ja der Liebling von so manchen Bloggerinnen und Youtuberinnen.

Tarte Lights Camera Splashes Mascara

Hier auch noch die Swatches, die wirklich sehr realitätsnah sind. Die Foundation sieht man kaum, da sie wirklich gut mit meinem Hautton verschmilzt. Wenn Tarte „waterproof“ schreibt, dann meinen sie auch wirklich wasserfest. Ich konnte keinen der Swatches mit Seife und Wasser entfernen, es ist einfach abgeperlt. Sie gingen alle erst mit Makeupentferner ab- einen großen Daumen nach oben hierfür. Mit der Zeit werde ich das ein oder andere Produkt gerne näher vorstellen. Wenn euch eines besonders interessiert, dann lasst es mich bitte in den Kommentaren wissen.

Tarte Swachtes Exposed Princess Bronzer Fair-Light Natural
Liste der Produkte:

Tarte Airbrush Finish Bamboo Foundation Brush ($32.00)
Tarte Amazonian Clay Waterproof Park Avenue Princess Bronzer ($30.00)
Tarte Amazonian Clay 12-Hour Blush Exposed ($26.00)
Tarte Power Pigment Exposed ($24.00)
Tarte Lights, Camera, Splashes Waterproof Mascara ($20.00)
Tarte Amazonian Clay Full Coverage Airbrush Foundation ($36.00)

Habt ihr Tarte Produkte? Wie findet ihr die Marke?

You Might Also Like

9 Comments

  • Reply
    lavenderprovince
    2. Februar 2015 at 10:34

    Tolle Review! 😀 Ich liebe ja Tarte und werde im Sommer sehr wahrscheinlich wieder dort zu schlagen. Probier doch mal die Pflegeprodukte davon. Wie zum Beispiel das Maracuja Öl -> es riecht zwar nach Sonnenblumenöl, ist aber über Nacht aufgetragen total angenehm und zieht ganz schnell ein. Auch die Augencreme verwende ich im Moment 😀

    • Reply
      Karinista
      3. Februar 2015 at 15:25

      Oh na ich werde wohl so schnell nicht mehr an Tarte Produkte kommen 🙁 da beneide ich dich sooo, dass du im Sommer in den USA einkaufen kannst. Danke aber für die Produkttipps <3 werde sie mir auf jeden Fall merken. Liebe Grüße, Karin

  • Reply
    Pia
    2. Februar 2015 at 11:31

    Liebe Karin, gaaanz tolle Sachen! Sollte ich Mal bei Sephora bestellen, werden das wahrscheinlich auch zu 80% Tarte Produkte. Der Pinsel sieht wunderschön aus – sollte es nicht funktionieren, ist er ohnehin ein Gewinn. 🙂
    Auf den Chubby-Stick in action freue ich mich schon! LG Pia
    Pia hat kürzlich folgenden Post verföffentlich: Paula’s Choice – RESIST MOISTURE RENEWAL OIL BOOSTERMy Profile

    • Reply
      Karinista
      3. Februar 2015 at 15:26

      Liebe Pia, du kannst ja wenigstens ganz einfach bei Sephora bestellen 🙂 wir österreichischen Beautyaddicts sind da leider benachteiligt. Was spricht dich denn von Tarte besonders an? Der Chubby Stick Verschnitt ist wirklich schön, werd gern mal ein Bild davon machen. Lieben Gruß, Karin

  • Reply
    Evelyne/BlushesandMore
    2. Februar 2015 at 19:50

    Huhu Karin! 🙂
    Es freut mich ja sehr, deinen Sephora Haul hier nochmal in allen Einzelheiten begutachten zu können, bei unserem Treffen waren so viele Produkte quer über den Tisch und unsere Handrücken verteilt, dass es schon ein bisschen an Überforderung grenzte! ;D
    Deine Tarte Produkte sind allesamt wunderschön, und besonders freut es mich dass die Foundation dir farblich passt – das war ja eine kleine Zitterpartie! Aber auf Vivianna kannst du dich wohl verlassen, nicht? 😉
    Der Tag mit euch beiden war wirklich wunderbar, die Zeit ist ja nur so dahingeflogen! Wir haben nicht mal mitbekommen dass wir total eingeschneit waren! ;D
    Das müsssen wir unbedingt wiederholen, ihr seid jederzeit willkommen!
    Liebe Grüße & noch einen wunderschönen Abend! <3
    Evelyne

    • Reply
      ulli ks
      2. Februar 2015 at 20:55

      Hahaha…stimmt!!!

    • Reply
      Karinista
      3. Februar 2015 at 15:28

      Ich würde deine Schätze auch gern nochmal begutachten, vor allem die Sephora Pantone Palette *.* hast du dich schon überall durchgetestet? Ja auf Vivianna ist immer Verschlass 😀 ich muss dir echt nochmal ein großes Danke für den wunderbaren Tag aussprechen und ich muss noch immer ganz oft an das gute Essen denken <3 du bist so eine talentierte Köchin. Eine schöne, intelligente Frau die kochen kann- was will Man(n) mehr? :))
      Ganz lieben Gruß und bis bald,
      Karin

  • Reply
    ulli ks
    2. Februar 2015 at 20:57

    Liebe Karin!

    Ich bin soooo gespannt auf die einzelnen Reviews!!!!
    Vor allem die Foundation (aber das weißt du ja ;D) und das Blush sind ganz heiße Kandidaten für mich!

    …& ich bin ganz überrascht, dass der Bronzer im Swatch so einen deutlichen Sheen zeigt, denn es sollte der gleiche wie in der Rainforest After Dark Palette sein und da ist mir kein Schimmer aufgefallen…sollte ich mir wohl nochmal genauer ansehen?

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    • Reply
      Karinista
      3. Februar 2015 at 15:30

      Huhu Ulli,
      also das Blush ist glaub ich wirklich ein Fall für dich, ich finde es wunderbar <3 hat gestern echt den ganzen Tag von 9 Uhr morgens bis 8 Uhr abends gehalten 🙂 ich bin sooo begeistert. Der Bronzer hat echt einen sheen bei mir, zumindest wenn ich ihn swatche- die müssen wir mal nebeneinander vergleichen.
      Alles Liebe
      Karin

    Leave a Reply

    CommentLuv badge