9 In Beauty/ HOLY GRAIL/ Nars

NARS Deep Throat – obszön & wunderschön

NARS Blush

François Nars hatte wohl eine Vorliebe für obszöne Produktnamen, aber eines muss man dem guten Mann lassen: er hat nicht nur mit den Namen voll ins Schwarze getoffen. Das Blush Deep Throat von NARS ist eine Hommage an pralle pfirsichfarbene Bäckchen. Wer mit dem dem NARS Bestseller namens ‚Orgasm‚ nichts anfangen kann, dem kann ich ‚Deep Throat‚ ans Herz legen. Oh Gott wie das klingt. Mir persönlich war ‚Orgasm‚ zu schimmrig, glitzrig und allgemein too much. Im Gegensatz dazu ist ‚Deep Throat‘ die tragbare Variante, jedoch nicht minder schön und trotzdem besonders. Für mich also der bessere Orgsam.

Nars Deep Throat BlushNars Deep Throat (2)

Bei NARS wird ‚Deep Throat‚ als Flirty Sheer Peach beschrieben und die Beschreibung trifft es ziemlich genau. NARS Blushes sind normalerweise unglaublich stark pigmentiert und dürfen mit dem Pinsel kaum in Berührung kommen. Nur unter diesem Gesichtspunkt darf man von sheer sprechen, andernfalls ist es ein perfekt pigmentiertes Blush, das genau die richtige Menge an Farbe abgibt. Das Puderblush ist weder zu stark, noch zu lose gepresst. Die Textur ist seidig und blendbar und ich kann den Hype um NARS Blushes wirklich nachvollziehen. ‚Deep Throat‚ ist eine unglaublich schöne Mischung aus Pfirsich und Rosa mit einem feinen goldenen duochromen Schimmer. Ich hab so gut wie möglich versucht den schönen Schimmer auf den Fotos einzufangen. Die Farbe lässt sich wunderbar bis zu einem intensiven Koralleton aufbauen. Blushes mit peachigen Untertönen kann ich für all jene empfehlen, die aufgrund von Hautrötungen nicht gern zu Blush greifen. Ich persönlich bevorzuge solche Töne, da meine Röte damit nicht unterstrichen wird. Natürlich decke ich vorher alles mit Foundation und Concealer ab, aber ein zu rotstichigs Blush würde kontraproduktiv wirken. Auf Highlighter könnt ihr meiner Meinung nach getrost verzichten, da der changierende Schimmer die ganze Arbeit macht. Die Haltbarkeit ist wie erwartet super und es bleibt den ganzen Tag sichtbar auf den Wangen.

Nars Deep Throat (1)Nars Deep Throat SwatchesNars Deep Throat Swatch

FAZIT

Ich bin verliebt. Blushes begeistern mich aus den oben genannten Gründen nur selten und ich hatte lange Zeit Scheu davor. Schritt für Schritt wächst aber meine Liebe zu geröteten Wangen. Für mich ist NARS Deep Throat einfach das perfekte Blush. Ich kann es mir an so vielen verschiedenen Hauttönen vorstellen und es mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Prädikat: kaufenswert! Ich finde ‚Deep Throat‘ bekommt zu Unrecht viel zu wenig Zuwendung in der Bloggerwelt. Auf Temptalia wird Frat Boy von The Balm als Dupe genannt, das werde ich in ein paar Tagen genauer unter die Lupe nehmen, denn wie der Zufall es so will habe ich beide kürzlich in Barcelona gekauft (ohne zu wissen, dass sie potentielle Dupes sind)- da sieht man wieder mal meine Vorliebe für dieses Farbschema.

P.S. Ich hoffe, dass niemand bei der Googlesuche mit dem Begriff ‚Deep Throat‘ auf meinem Blog landet.

Nars Deep Throat

Wo ihr es kaufen könnt:

In Deutschland und Österreich könnt ihr es leider in keinem Geschäft kaufen, aber online gibt es ein paar Adressen. Ich würde es bei HQhair.com* bestellen, weil der Vesand gratis ist und es oft Promotionen gibt. Im Ausland könnt ihr es in jedem Sephora kaufen.

Gleiches Thema, anderer Blog:

Beauty Mango
Mrs Mohntag

Give the Bitch her Chocolate

 Was sind eure Must-Have NARS Blushes? Was haltet ihr von der NARS Namensgebung?

 

 

You Might Also Like

9 Comments

  • Reply
    Anonymiss
    8. April 2015 at 22:10

    das ist DAS blush für mich <3 ((ich werde bald das pfännchen erreichen und ich werde ihn definitiv nachkaufen!) – es macht so schön frisch, aber es ist nicht übertrieben, sondern sehr dezent im hintergrund!
    es ist so viel schöner als orgasm und ich finde, dass es leider zu wenig aufmerksamkeit bekommt! ich liebe es heiß und innig,
    Anonymiss hat kürzlich folgenden Post verföffentlich: Vergessene Schätze – geliebt aber nicht genutztMy Profile

    • Reply
      Karinista
      9. April 2015 at 11:01

      Oh schön, dass wir diese Blush-Liebe teilen. Es ist wirklich so ein herrlich schönes Blush und ich gebe dir Recht: es bekommt viel zu wenig Aufmerksamkeit. Wir sollten unsere ‚Deep Throat‘ Liebe in die Welt hinaustragen (haha wie das klingt 😉 ) hast du noch Blush Vorschläge für mich? Liebe Grüße

  • Reply
    Melanie
    9. April 2015 at 5:22

    Der steht auch schon ewig auf meiner Wunschliste! 🙂

    • Reply
      Karinista
      9. April 2015 at 11:02

      Dann hast du jetzt ein Argument mehr es die zu kaufen 🙂 ich glaube es würde unglaublich gut zu deinem hautton passen. Lass es mich wissen, wenn du es die bestellst 🙂

  • Reply
    Stef
    9. April 2015 at 10:51

    haha Ich amüsiere mich, denn sicher wird es mal eine Google-Suche geben, die eben nicht das Blush meinte hihihi
    Die Farbe ist wirklich hübsch, ich hab bisher noch kein Blush von NARS, aber vielleicht ändere ich das, denn auch Sin gefällt mir unheimlich gut <3

    • Reply
      Karinista
      9. April 2015 at 11:05

      Die werden dann ziemlich enttäuscht sein hier ein Blush zu finden hahaha..
      Die NARS Blushes sind echt toll. Es ist mein erstes und ich habe lange gebraucht mir eines zu kaufen. Die Auswahl war beim ersten Sephora Besuch zu erdrückend und der Preis ist auch nicht ohne, aber jeden Cent wert. Sin ist echt schön! Das habe ich Ulli KS mitgenommen, also werden wir es bald an ihr bewundern dürfen. Lieben Gruß, Karin

  • Reply
    Marie | theshimmerblog
    9. April 2015 at 16:17

    „P.S. Ich hoffe, dass niemand bei der Googlesuche mit dem Begriff ‘Deep Throat’ auf meinem Blog landet.“ haha.. ich musste grad Schmunzeln 🙂
    Der Blush sieht toll an dir aus! Und das AMU sowie der Lippenstift, die dazu gewählt hast sind einfach wunderschön stimmig!
    Ich selbst hab nur Orgasm und Angelica – ersteres liebe ich, zweiteres war ein absoluter Fehlkauf. Ich hätte super gerne den NARS Oasis Blush, aber der ist leider durchgehend ausverkauft – Deep Throat werde ich mir in jedem Fall auch nochmal genauer ansehen 🙂

  • Reply
    Katharina
    9. April 2015 at 16:33

    Dein P.S.-Kommentar… Hahahhaa, so gut, Karin! 😀 Der Blush steht dir super! Liebe Grüße, Katharina

  • Reply
    ulli ks
    15. April 2015 at 20:50

    Liebe Karin!

    Wir hatten ja gerade erst ein Gespräch zur Namensgebung bei Nars und du kennst meine Vorstellung, dass da eine Gruppe pubertierender Jungs beim Brainstorming (oder warte, ich glaube, da ist nicht viel Brain involviert ;D) zusammensitzt…

    Im Moment sind peachige Blushes so gar nicht mein Begehr…ich will immer noch Herbsttöne…ich warte noch darauf, dass sich diese Jahreszeitenverwirrung wieder abklingt 🙂

    Lieben Gruß,
    ulli ks

  • Leave a Reply

    CommentLuv badge