10 In Beauty/ MAC

Große Blushliebe – MAC Gleeful

MAC Gleeful

Sie läuft an einem lauen Tag im goldenen Herbst die Allee entlang. Die  Blätter, leuchtend in intensiven Nuancen von Kupfer bis Rot, werden durch ihre raschen Schritte aufgewirbelt und umspielen tänzelnd ihr  Haar. Einen flüchtigen Moment lang, kürzer als ein Atemzug, hält sie inne. Dabei fallen die letzen Sonnenstrahlen durch die lichten Stellen der Bäume und treffen auf ihr makelloses Antlitz. Sie lächelt. Herzlich, voller Wärme und zügellos.

So oder so ähnlich würde mein Drehbuch zum Werbespot von MAC Gleeful klingen. Ich habe dieses wunderschöne Mineralize Blush von Evelyne zum Geburtstag bekommen und bin richtig begeistert. Es gehört definitiv in die Kategorie der Statement Blushes. Mit Gleeful ist man immer ein wenig overblushed, aber auf richtig positiver Art und Weise. Ihr bekommt MAC Gleeful im permanenten MAC Sortiment um €24.00. MAC Gleeful hat einen warmen ziegelsteinfarbenen Grundton mit einem altrosa Einschlag, einen kleinen Hauch mauviger Untertöne und ist durchzogen von feinem goldenen Schimmer. Eine wirklich besondere Farbe. Das Finish ist wie alle Mineralize Blushes auf der schimmernden Seite, aber sehr tragbar – die Wangen wirken dadurch schön geformt und prall. Die Pigmentierung ist intensiv, je nach Pinsel kann man das Blush sheer oder kräftig auftragen. Egal für welche Intensität man sich entscheidet, man darf Gleeful nur streichelzart mit dem Pinsel berühren. Durch die exzellente Blendbarkeit wird der Auftrag erleichtert. Meine Erfahrung mit Gleeful ist, dass man nach dem Auftrag ein paar Minuten warten muss, da sich da erst die ganze Schönheit entfaltet und die Pigmentierung zarter wird. Nicht selten trage ich danach noch einmal Blush nach, da ich es bei Gleeful gerne intensiver als sonst halte. Die Haltbarkeit ist sehr gut, wobei die Intensität der Farbe über den Tag hinweg weniger wird.

Negativ hervorheben muss ich nur eins: die schreckliche Verpackung! Die neue Umverpackung der Minerelize Blushes von MAC ist nicht nur unansehnlich sondern auch noch gegen jede Logik. Der Deckel schließt magnetisch, aber der Verschluss ist auf der Unterseite, statt oben angebracht und führt ständig zu gewaltsamen Öffnungsversuchen. Manchmal frage ich mich ob in manchen Unternehmen Affen als Produktdesigner eingesetzt werden. ( Nichts gegen Affen, Affen sind toll! )

Das tut meiner Begeisterung von Gleeful aber keinen Abbruch. Die Farbe, die Pigmentierung und die Haltbarkeit sind erste Sahne und es gehört für mich definitiv zu den underrated Blushes im MAC Sortiment. Riskiert den Blick, ihr werdet nicht enttäuscht sein. Danke von Herzen Evelyne für dieses wunderbare Geschenk. Ich trage Gleeful sehr gerne und die Farbe steht so vielen verschiedenen Farbtypen und Hautfarben. Falls ihr mit stark pigmentierten Blushes gut klarkommt, dann spreche ich an dieser Stelle eine klare Kaufempfehlung aus.

+ Besondere Farbe
+ lange Haltbarkeit
+ intensive Pigmentierung
+ ausgezeichnete Blendbarkeit

– Verpackung
– vorsichtiger Auftrag nötig

MAC GleefulMAC Gleeful

Gleiches Produkt, anderer Blog

Step to Milkyway
it’s faaaabulous
MrsAnnaBradshaw

Was ist euer intensivstes Blush?
Kennt ihr MAC Gleeful?
Wie findet ihr die neue MAC Verpackung?

You Might Also Like

10 Comments

  • Reply
    lavenderprovince
    2. Juni 2015 at 10:54

    Liebe Karin, sicherlich eine tolle Farbe… 😀 Steht dir hervorragend. Ich habe die MAC Mineralize Blushes überhaupt noch nicht probiert… Ich habe immer noch meine Erfahrung mit dem Mineralize Lidschatten in Erinnerung. ;(

    Liebe Grüße, H.

    • Reply
      Karinista
      5. Juni 2015 at 9:02

      Dankeschön 🙂 ja bei MAC gibt es leider immer wieder mal schlechte Produkte, aber du solltest den Mineralize Blushes echt eine Chance geben.
      Alles Liebe

  • Reply
    Kathi
    2. Juni 2015 at 18:29

    Ich mag Deinen Stil! 🙂 So eine kurze Einleitung, wie Du sie oben geschrieben hast, passt super zu den jeweiligen Produkten und könnte direkt so in einem Roman abgedruckt werden. (:

    • Reply
      Karinista
      5. Juni 2015 at 9:00

      Danke Kathi für deine lieben Worte, da macht mein Herz direkt einen Sprung 🙂

  • Reply
    ulli ks
    2. Juni 2015 at 21:39

    Liebe Karin!

    Dieser Glow!
    Diese Nuance!
    Gepaar mit deinem schönen Gesicht!
    ….einfach perfekt!

    :*
    ulli ks

    • Reply
      Karinista
      5. Juni 2015 at 9:01

      Hach Ulli <3
      der Glow kommt von Mary-Lou Manizer 🙂
      und die Nuance von Gleeful ist wirklich der Hammer.

      :*

  • Reply
    Evelyne/BlushesandMore
    2. Juni 2015 at 22:01

    Huhu Liebes!
    Hach, wie wunderbar dir Gleeful doch steht! Schön, dass du Freude an dem Blush hast! :**************
    Und ich gebe dir recht, die neue Verpackung ist ein Witz. Schade, vorher war die Verpackung einfach klassisch schlicht und praktisch, jetzt ist es futuristisch hässlich und fummelig. 🙁
    Wünsche dir noch einen schönen Abend!
    Liebe Grüße,
    Evelyne

    • Reply
      Karinista
      5. Juni 2015 at 9:01

      Danke meine Süße <3 du hattest echt ein goldenes Händchen beim Aussuchen.
      :* Drück dich

  • Reply
    Anna D
    3. Juni 2015 at 21:03

    Ich hatte die MFS Rouges eig nie auf dem Schirm, da ich für meine Wangenfarbe eher matte Töne bevorzuge… Anscheinend muss ich das noch einmal überdenken, der Rouge sieht fabelhaft an dir aus!
    Die Optik der neuen Verpackung finde ich eig ganz okay, aber den Verschlusskampf habe ich auch… -.- Das hätte mir tatsächlich fast den ein oder anderen Nagel gekostet.

    • Reply
      Karinista
      5. Juni 2015 at 9:00

      Vielen Dank Anna – ich bin gespannt was du zu MAC Gleeful sagst. Lass es mich unbedingt wissen, was du davon hältst.

    Leave a Reply

    CommentLuv badge