7 In Kiko

Kiko [CLICS] System + Infinity Eyeshadows

DSC_0704Bei unserem letzten Treffen habe ich von Ulli ein vorweihnachtliches Geschenk bekommen: eine wunderschöne 3er Lidschattenpalette von Kiko – die Freude war (und ist) natürlich dementsprechend groß. Sie hat drei Lidschatten aus dem Click System ausgesucht, die mir unglaublich gut gefallen.

Kiko ist die italienische Antwort auf Makeupartistmarken wie MAC, Makeupforever und Inglot- aber zu einem wirklich günstigen Preis und ausgezeichneter Qualität. Ich kann mich noch erinnern als ich das erste Mal in einer Kiko-Store war. Das war 2011 bei einem ersten Städtetrip nach Rom. Damals hatte ich noch nichts mit Blogs am Hut, aber natürlich war meine Leidenschaft für Makeup schon vorhanden. Ihr könnt euch garnicht vorstellen wie meine Augen geglitzert haben, als ich das Geschäft in einer typisch italienischen Gasse entdeckt habe. Gefühlte 1000 Farben an Lidschatten, Lippenstifte und Blushes- die Produkte machten einen hochwertigen Eindruck. Zuhause war ich dann enttäuscht, dass es keinen Kiko Onlineshop gab und somit für mich keine Möglichkeit diese tollen Produkte weiterhin zu beziehen. 2014 sieht die ganze Sache anders aus: Kiko gibt es nun online und in Österreich gibt es sogar eigene Stores. Jetzt kann ich euch guten Gewissens die Produkte hier vorstellen.

KIKO [CLICS] System™

Das Kiko Clicksystem für Lidschatten ist an sich eine tolle Idee. Die Lidschatten lassen sich schnell rein und rausnehmen und man kann schöne Paletten in verschiedenen Größen zusammenstellen. Auf den Lidschatten sind sogar zwei  Namenssticker oben, damit man eines davon in die Lidschattenpalette kleben kann- gut mitgedacht Kiko. Es gibt 1er, 3er, 4er, 9er und 24er Paletten.  Könnt ihr schon mein Aber hören? Die Umsetzung ist so lala. Die Verpackung ist richtig unnötig groß und klobrig. Sie nimmt viel zu viel Platz weg. Sie ist mindestens 3x so hoch wie nötig- das könnt ihr besser Kiko.

Kiko Click System Kiko Click System

KIKO Infinity Eyeshadows

Der Inhalt zählt und der kann sich wirklich sehen lassen. Mit einer riesen Auswahl von 96 Infinity Lidschatten und 12 Infitity + Sparkle Lidschatten ist für alle was dabei. Mir fällt keine andere Marke ein, welche zu einem regulären Preis von 4,90 Euro so eine große Farbauswahl hat. Die Qualität ist für diesen Preis weit über den Erwartungen, wobei man immer brav die Töne swatchen muss, da so manche Ausreisser nach unten dabei sind. Der Großteil der Lidschatten ist aber super pigmentiert, nahezu cremig und schön verblendbar. Gerade die matten Töne sind der Hammer von der Pirgmentierung her.  Das gilt auch für alle drei Töne, die ich bekommen habe. Zwei davon sind satiniert und einer ist matt. Wenn man mit neuen Farben experimentieren möchte und eine super Qualität zum kleinen Preis voraussetzt, dann ist Kiko die richtige Adresse.

Kiko Swatches

Kiko Infinity Eyeshadow 223 Pearly Wine
Ein intensiv pigmentierter dunkler Burgunderton – satiniert und super tragbar. Das ist für mich die perfekte Einstiegsfarbe für diejenigen, die sich über richtig rötliche Lidschatten noch nicht drübertrauen. Im ersten Moment dachte ich es wäre ein Dupe zu MAC Cranberry, der ist jedoch viel rötlicher, ein wenig heller und besitzt einen rosafarbenen Duochromen Schimmer. Für mich bedeutet das also, dass ich beide ohne schlechtes Gewissen besitzen darf.

Kiko Pearly Wine 234

Kiko Infinity Eyeshadow 210 Satin Brick
Ein wunderschöner warmer intensiver matter Braunton mit rosèfarbenen Untertönen. Mir sind noch wenige vergleichbare Lidschatten untergekommen. Er ist der Allrounder schlechthin- solo oder in der Lidfalte wirklich top.

Kiko Satin Brick 210

Kiko Infinity Eyeshadow 219 Metallic Rose
Ein altrosafarbener Champagnerton, satiniert und schön pigmentiert. Auf den ersten Blick erinnert er mich an MAC All that glitters, er ist jedoch viel intensiver und geht mehr in ein gedämpftes Altrosa. Ich mag ihn sogar lieber als All that glitters und trage ihn sehr oft.

Kiko Metallic Rose 219

Das war’s erstmal von der Kiko Lidschattenfront. Danke liebe Ulli für dieses wundervolle Geschenk- ich freue mich wirklich irrsinnig darüber. Ein kleiner Tipp noch von mir: es gibt ständig irgendwelche Rabattaktionen und Gutscheincodes bei Kiko, es lohnt sich also den Newsletter zu abbonieren oder öfter mal auf der Website vorbeizuschauen.

DSC_0929Kiko vs. MAC

Selbes Thema, anderer Blog:

Ulli Ks
Fräulein Ungeschminkt
Margit Koala
bunte Wollsocke
Magi Mania

Habt ihr schon einmal Kiko Lidschatten ausprobiert? Welche Farben sprechen euch am meisten an?

You Might Also Like

7 Comments

  • Reply
    ulli ks
    20. Dezember 2014 at 15:45

    Liebe Karin!

    Ich freue mich sehr, dass dir meine Auswahl für dich so gut gefällt!
    Da bin ich scon gespannt, we deine Looks damit aussehen werden…
    …& wir haben ja fast zeitgleich die Review dazu veröffentlicht 🙂

    Ich werde deine Review noch dazueditieren 🙂

    Hab ein schönes letztes Adventswochenende!

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    • Reply
      Karinista
      21. Dezember 2014 at 18:46

      Liebe Ulli,

      Danke nochmal von Herzen für dieses wundervolle Geschenk. Ich werde bestimmt schöne Looks damit zaubern und hier zeigen.

      Ganz liebe Grüße
      Karin

  • Reply
    Kyra
    21. Dezember 2014 at 13:36

    Ich finde solche Click-Systeme super praktisch und toll, dass auch günstige Marken wie Kiko es anbieten. Nur schade, dass die Verpackung so unpraktisch und groß ausgefallen ist. Mir fällt es sehr oft auf, dass Verpackungen viel größer gehalten werden wie es nötig gewesen wäre und kann diese Entscheidung oft nicht nachvollziehen.

    Die Lidschattenfarben finde ich auch sehr spannend und die Qualität scheint für den Preis ja wirklich ziemlich gut zu sein. Wirklich schade, dass wir keinen Store von Kiko in der Nähe haben. Gerade bei Lidschatten, Blushs und Lippenstiften probiere ich doch lieber vor Ort aus anstatt es Online zu bestellen.

    • Reply
      Karinista
      21. Dezember 2014 at 18:49

      Ja Kiko ist echt eine gute Adresse für günstige und hochwertige Lidschatten. Hoffentlich werden sie in Zukunft die Leerpaletten kleiner gestalten. Das Swatch Problem kenne ich nur zu gut, ich wohne auch ca. 100km vom nächsten Kiko Store entfernt, aber manchmal vertraue ich auch auf die Online Swatches von Bloggern- bei dem Geld ist dann auch nicht so viel verhaut.
      Liebe Grüße und einen schönen Adventsonntag.
      Karin

  • Reply
    Paula
    21. Dezember 2014 at 17:55

    Liebe Karin,
    Die Kikolidschatten sind klasse. Ich besitze einen lila Lidschatten und liebe ihn.
    Das Clicksystem muss ich mir unbedingt mal genauer anschauen! Liebste Grüße
    Paula <3

    • Reply
      Karinista
      21. Dezember 2014 at 18:50

      Liebe Paula,
      deine Kiko Sammlung wird wohl in Zukunft auch so wachsen wie meine 🙂
      Lieben Gruß,
      Karin

  • Reply
    Evelyne/BlushesandMore
    21. Dezember 2014 at 19:46

    Die Lidschatten sind echt gut, ich bin auch sehr begeistert von der Qualität! Im Store haben mich die Dinger immer etwas abgeschreckt, es hat immer alles so extrem geglitzert! Ich glaube aber mittlerweile, dass ich einfach nur immer auf diese Sparkle Eyeshadows geschaut habe, oder dass durch das Reinpatschen in die Tester alle Lidschatten geglitzert haben…
    Auf jeden Fall liebe ich meine drei Exemplare, und es werden bestimmt noch mehr! <3
    Liebe Grüße,
    Evelyne

  • Leave a Reply

    CommentLuv badge