0 In Artistry/ Beauty

Indigo Skies (LE) von Artistry

Amway bzw. deren Kosmetik und Hautpflegemarke ARTISTRY hat zu einem Bloggerevent mit dem wunderschönen Namen Indigo Skies geladen. Abgehalten wurde es in einer einzigartigen Boutique namens Dressed Identity in Wien. Es war, wie immer, eine sehr stilvolle und schöne Präsentation und ein echt gelungener Abend. Ich finde es bewundernswert wie viel Mühe Amway und deren PR-Agentur in diese Events stecken. Evelyne und ich freuen uns wirklich über die Einladungen. Wie schon vermutet ging es um die limitierte Frühlingskollektion namens Indigo Skies, welche mit hübschen Models und einzigartig schönen Kleidern von Dressed Identity getoppt wurde.

Wenn man die Fashionshows rund um den Globus verfolgt hat, dann kann man ganz gut nachvollziehen warum ARTISTRY die Farbe blau für die Kollektion gewählt hat. Was vor kurzem noch eher an die 90er Jahre erinnert hat, ist diesen Frühling sehr im Trend: blauer Lidschatten. Mich erschleicht ein Gefühl von Melancholie, wenn ich daran zurückdenke wie wunderschön ich blauen Lidschatten in meiner Kindheit fand. An mir persönlich sieht hellblau auf den Augen nicht nach mir aus, aber meiner Mutter steht er ausgezeichnet- vielleicht bekomme ich sie ja für einen Look vor die Linse. Ich werde euch auf jeden Fall einen Look damit zeigen, ob an mir oder meiner Mama steht noch in den Sternen.

Die Kollektion

Indigo Skies Lidschattenstift Trio (€53,24)

Die Lidschattenstifte sind nur im dreier Set erhältlich und kosten über 50 Euro- ein stolzer Preis für ein Farbtrio, das nicht jeden Geschmack trifft. Die Textur ist wunderbar cremig, sehr pigmentiert und leicht aufzutragen. Gleichzeitig lassen sie sich gut verblenden. Ich würde sie als creme-to-powder beschreiben: anfangs sehr cremig, trocknen dann aber zu einem pudrigen langanhaltenden Finish. Die Farbe Indigo ist wie der Name schon sagt ein kräftigen Nachtblau, welches einen feinen Schimmer enthält. Sky Blue ist jener Lidschattenstift den ich meiner Mutter vermacht habe- ein helles Eisblau. Dessert Sand ist ein warmer beigiger Goldton, der sich wunderschön als Highlighter eignet. Die Stifte lassen sich übrigens mit dem integrierten Spitzer spitzen und als farbiger Eyeliner verwenden. Einen wunderschönen Look könnt ihr bei Blushesandmore sehen.

DSC_0388

Aritstry Indigo Skies

Dessert Sand, Sky Blue, Indigo

 

Indigo Skies Signature Color Transparente Lippenstifte (€24,30)

In schlichtem schwarz mit goldenen Details und einer fancy Öffnungsmethode (siehe meinen Beitrag hier) kommen die zwei Indigo Skies Lippenstifte in der sheeren Version daher. Das Finish ist glossig und freuchigkeitsspendend und hinterlässt einen Hauch Farbe auf den Lippen. Für mehr Intensität kann man sie auch schichten. Ich finde solche Lippenstifte sehr praktisch für unterwegs, weil man keinen Spiegel braucht. Sandstone ist ein bräunlich-peachiger Nudeton und Pink Quartz ist ein klares Rosa.

Indigo Skies Signature Color Lippenstift Coral Sunrise (€24,30)

Wie bei der transparenten Version ist hier die Lippenstifthülse im gleichen Design, jedoch Gold. Ich finde alle ARTISTRY Produkte sind mit viel Liebe zum Detail designt. Auf den Lippenstifte ist beispielsweise das A impregniert. Die Textur von Coral Sunrise ist cremig und deckend, aber den ersten Auftrag fand ich schrecklich. Die Farbe sitzt richtig auf den Lippen, wenn man sie direkt in einer Schicht aufträgt. Ich habe sie dann mit den Fingern eingearbeitet und siehe da: das Finish sieht super aus und die Farbe hält. Der Extraschritt ist natürlich ein kleiner Aufwand, aber er lohnt sich. Coral Sunrise ist wie der Name schon verrät ein klassischer Koralleton, super für den Frühling und den Sommer geeignet.DSC_0394

Artistry Indigo Skies Lippenstifte

Coral Sunrise, Sandstone, Pink Quartz

DSC_0400DSC_0397

Indigo Skies Wimperntusche (€28,48)
Die blaue Wimperntusche erinnert auch an die 90er. Ich trage farbige Wimperntuschen nur am unteren Wimpernkranz um einem simplen Look ein wenig mehr Pop zu verleihen. Die Bürste ist lang und recht groß

und zaubert in der klassischen Anwendungsvar

iante schönes Volumen.

DSC_0486

Mein persönliches Highlight

Hier muss ich nochmal Dessert Sand, den gold-beigen Lidschattenstift mit vielen !!!! erwähnen. Für mich der absolute Star der Kollektion, obwohl er nicht im Indigo-Farbschema ist. Ich finde ihn so vielseitig und verwende ihn gerne auf den Wangenknochen, im inneren Augenwinkel, auf dem Nasenrücken und nach Lust und Laune wo ich gerade Highlighten möchte.

Launch der Frühjahrskollektionen von Amways ARTISTRY und von Karin Mühlebner

©Amway Österreich

Launch der Frühjahrskollektionen von Amways ARTISTRY und von Karin Mühlebner

©Amway Österreich

Launch der Frühjahrskollektionen von Amways ARTISTRY und von Karin Mühlebner

©Amway Österreich

Was haltet ihr von dem blauen Lidschatten Trend?

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CommentLuv badge