2 In Haare/ YouTube

Fluffiger Pferdeschwanz mit Invisibobble

Schönheit und Minimalismus sind für mich eng miteinander verwoben. Bei Makeup gilt das natürlich nicht immer, aber was Frisuren anbelangt, bin ich voll für Minimalismus. Wir tun jetzt einfach mal so als wäre der Grund dafür mein Streben nach Simplizität und nicht etwa die Tatsache zwei linke Hände zu haben und einfach nie die Geduld und Zeit für aufwenige Frisuren aufzubringen.

Der Perdeschwanz ist ja der Klassiker der Frisuren für nicht so begabte Frisurenfeen. Auf Pinterest, Instagram und co sieht er aber nicht so traurig hängend und volumenlos aus wie im Real Life. Ich habe mich auf die Suche nach dem Geheimnis dieser fluffigen Pferdeschwänze begeben und weiß jetzt wie das geht. Hier also meine Tipps und Tricks um den Instagram-Pferdeschwanz zu rocken, ohne dabei die 5 Minuten Marke zu überschreiten und talentierte Hände zu benötigen.

Was ich verwendet habe:

dünnes Haargummi
Invisibobble*
Haarbürste & feiner Kamm
2x kleine Clips
großer Haarclip
Schiebespangerl

[WERBUNG] im Zuge meiner Zusammenarbeit mit KLIPP.

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Julia
    16. Oktober 2017 at 0:35

    Genau so mache ich das mittlerweile auch mit dem Pferdeschwanz und es ist einfach so super, dass man durch so ein paar kleine Tricks Volumen zaubern kann. Schönes Video, du wirkst immer so wahnsinnig sympathisch 🙂 Liebe Grüße, Julia

    • Karinista
      Reply
      Karinista
      19. Oktober 2017 at 11:12

      Ach Julia dein Kommentar war Balsam für meine Seele 🙂 Danke dafür! Es ist wirklich so einfach und geht ganz schnell. Liebe Grüße 🙂 Karin

    Leave a Reply

    CommentLuv badge