0 In Duft/ Parfum

Elie Saab Le Parfum Intense – das Licht des Orients

 

Die Sonne geht unter und anstatt das Ende des Tages zu markieren, eröffnet sie ein Farbspektakel zum Träumen. Die Silhouetten prunkvoller Gebäude werden zu Schatten im bernsteinfarbenen Licht. Alles wird in die prächtigsten Orangenuancen des Orients getaucht, während die Sonne sich verabschiedet und der leuchtende Mond seinen großen Auftritt hat. Jeden Abend steht sie in ihrem Kleid aus den edelsten Stoffen am Balkon, lässt all den Prunk des Palastes hinter sich und verzaubert den Sonnenuntergang mit ihrer Anwesenheit. Der irdische Luxus kommt in ihren Augen nicht an die Schönheit der Natur heran und aus dem Grund beobachtet sie, jeden Abend aufs Neue, immer mit Wärme im Herzen, den Wechsel zwischen Sonne und Mond. Dabei duftet sie zart und entschlossen, blumig und elegant, verführerisch und orientalisch nach Elie Saab le Parfum. 

Elie Saab Le Parfum Intense

Äußere Werte

Schwer, hochwertig, echt und zeitlos – der Flakon von Le Parfum strahlt heute, vor 100 Jahren und in 100 Jahren gleichbleibende Eleganz aus. Er erinnert mit seiner Schwere an ein Parfumfläschchen aus Kristall, wirkt unglaublich luxuriös und ist durch und durch ein Augenschmeichler. Der Duft darin lässt mit seinem dunklen Bernsteinton Großartiges erahnen. So soll der Flakon des echten Urparfums aussehen. Aufgrund seiner Schönheit, ziert er bei mir den Eingangsbereich. So vergesse ich nie Parfum aufzutragen, bevor ich das Haus verlasse.

Elie Saab Le Parfum Intense Eau de Parfum
30ml
36,92€ |50ml 52,08€ | 90 ml 69,01€ bei Notino

DUFTPORTRAIT

Kopfnoten Orangenblüte
Herznoten
Rosenhonig, Ylang-Ylang
Basisnoten
Patchouli, Amber

Silage ♥ ♥ 
Haltbarkeit ♥ ♥
Komplexität ♥ 

ORIENTALISCH | BLUMIG | WARM | LUXURIÖS

ELIE SAAB

„t’s when the sun is almost gold, or even white. It’s called Noor. Noor means light in Arabic. It’s both white and colorful, as if gold were glowing so brightly, it is almost white…“- Francis Kurkdjian (Parfümeur von Le Parfum Intense)

Elie-Saab-Le-Parfum-Intense-1Elie-Saab-Le-Parfum-Intense-2

AUFTAKT

Le Parfum startet mit intensiven Orangenblüten und dem Duft, den ich als Urparfum beschreiben würde. Es ist voller Blumigkeit und gleichzeitig schwer und unglaublich luxuriös. Es schwingt von Anfang an ein Hauch Orientalik mit, aber ohne Holznoten und hypnotisierende Mystik. Der Auftakt ist glamourös, sehr feminin und erwachsen. Für feine Duftnasen dürfte er zu intensiv sein. Ich rieche Bernstein, sobald mir der Duft von Le Parfum Intense in die Nase steigt. Das liegt einerseits am Amber, der ja der echte Bernsteingeruch ist und an die Mischung aus Orangenblüten und würzigen Honignoten. Die Silage zieht am Anfang weite Kreise, wird aber deutlich angenehmer und dezenter in der zweiten Duftphase.

HÖHEPUNKT

Der Parfümeur Francis Kurkdjian wollte Noor [arabisch: Licht] einfangen und zwar strahlendes Sonnenlicht, das in alle Goldschattierungen getaucht ist. Die Assoziation zum Sonnenuntergang habe ich hergestellt, bevor ich das Zitat des Parfümeurs gelesen habe. Er hat also wirklich das goldene Licht in Le Parfum eingefangen. Genau so stelle ich mir den Duft von Licht im Orient vor – feminin, golden und umhüllend. Le Parfum Intense wird im Höhepunkt cremiger und weicher. Patchouli gibt dem Duft eine liebliche Wärme, während Amber und der Rosenhonig eine unwiederstehliche schwere Wärme hinzufügen. Im Vordergrund nehme ich die zarte und dennoch intensive Orangenblüte wahr, sowie den echten Amber wie ich ihn mir in so vielen anderen Parfums wünsche. Le Parfum lässt sich von dem Farbspiel des arabischen Sonnenuntergangs inspirieren, fängt die vielen feinen Duftnoten des Orients ein und erinnert an einen luxuriösen, anschmiegsamen Schal aus Kaschmir. 

NACHSPIEL

Die Weichheit nimmt zu, die orientalischen Noten nehmen ab und die Orangenblüte verblasst leicht. Dabei wird Le Parfum noch einen Hauch wärmer und lässt Patchouli in den letzten Duftmomenten zurück. Insgesamt hält Le Parfum Intense für ein Parfum unserer Zeit gut. Das Stadium in dem alle Duftnoten harmonisieren und sich die Intensität einpendelt bleibt über mehrere Stunden erhalten. Das Nachspiel ist eine blasse, warme und umhüllende Version des Höhepunkts und spielt noch viele Stunden   ganz sanft und leise seine Melodie.

Elie-Saab-Le-Parfum-IntenseELIE SAAB LE PARFUM INTENSE & ICH

Meine Parfumdialoge führe ich immer mit zwei Personen: meiner Mutter und Lavinia (meiner Schwester von anderen Eltern). Wir drei wissen was den anderen gefällt, teilen aber nicht durch und durch denselben Geschmack. Es war Lavinia, die mich auf Le Parfum gebracht hat. Mademoiselle lebt in Paris und bei einer meiner Reisen dorthin trug sie diesen Duft und ich hab mich darin verliebt. Viele Sekunden, Tage, Wochen, Monate und sogar Jahre sind seitdem vergangen und wir alle drei sind und waren stolze Trägerinnen von Elie Saab Le Parfum. Drei Geschmäcker + ein Parfum = eine immerwährende Liebe. Es spricht Bände, dass der Duft uns alle drei in den Bann gezogen hat. Das Schöne am Erwachsensein ist es rote Lippen ohne Aufsehen tragen zu können und sich mit edlen und luxuriösen Parfums zu besprühen. Le Parfum ist für mich genau das was es verspricht: das eine Parfum. Als hätte man es vor hunderten Jahren kreiert – aus den edelsten Essenzen des Orients, dem aromatischsten Honig der Urbienen und den feinsten Orangenblüten der Welt. Le Parfum von Elie Saab ist keine Modeerscheinung, es ist ein Erbstück, das man über Generationen weiterreichen kann ohne, dass es an Zauber verliert.

P.S. Habt ihr auch schon meine Duftpoesie Orient Editon gesehen? Welches Parfum ist für euch der authentische Urduft?

 

PR SAMPLE | KOOPERATION MIT NOTINO

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CommentLuv badge