8 In Beauty/ Daniel Sandler/ MAC/ Maybelline

Dating Essentials | inspiriert von She-Lynx

Auf der blasse Schimmer, einer meiner liebsten Beautyblogs überhaupt, gibt es gerade einen wundervollen Valentinsbeitrag über Date Essentials mit Tipps & Tricks. Ich lege euch den Artikel wirklich ans Herz, da er unglaublich schön geschrieben ist. Inspiriert davon möchte ich auch meine Dating Essentials mit euch teilen. Sie gelten natürlich nicht nur für den Valentinstag sondern für besondere Verabredungen im Allgemeinen. Nachstehend seht ihr meine Wunderwaffen für einen gelungenen Abend. Es sind keine Überraschungen dabei, denn an wichtigen Abenden lasse ich jegliche Experimente bleiben und verlasse mich auf jene Produkte, die mich noch nie im Stich gelassen haben.

Origins Ginzing

PREP + PRIME

Für mich persönlich ist ein schöner Teint das Herzstück jedes Looks. Um diesen zu Perfektionieren ist die Vorbereitung unglaublich wichtig. Das Ganze muss keineswegs aufwendig sein: ein Peeling, eine Maske und die gewohnte Gesichtspflege= fertig. Das Peeling und die Feuchtigkeitspflege meiner Wahl sind beide Origins aus der GinZing Serie. Die Maske variiert je nach aktuellem Hautzustand, manchmal kommt sogar Masken Face Mapping zum Einsatz. Das heißt ich verwende verschiedene Masken für verschiedene Gesichtsbereiche. Das ist eben das Schicksal von uns Mischhäutigen.

Das Herzstück: der strahlende Teint

Zurzeit ist die Foundation meines Vertrauens für wichtige Anlässe die Giorgio Armani Luminous Silk in der Nuance 4. Sie ist für mich der Inbegriff schöner Haut aus dem Fläschchen und hält auch über Stunden. Die Foundation hat eine hohe Deckkraft, weshalb ich nur für den Augenbereich zum Catrice Velvet Finish Concealer greife. Da das Motto des Abends höchwahrscheinlich nicht unterm Stern der funklenden 80er steht, will auch ich nicht mitten unterm Date wie eine Discokugel glänzen. Aus dem Grund kommt wie immer das Guerlain Les Violettes Compactes Puder hauchfein auf meine T-Zone.  Mein Konturierstar ist MAC Sculpt und mein allerliebstes Blush kennt ihr mittlerweile schon: das Daniel Sandler Watercolorblush in Passion.

Guerlain Les Violettes Compactes

Der perfekte Augenblick

Je nach Tageszeit des Dates würde ich auch mein Augenmakeup anpassen. Wenn es wirklich Basic sein soll, dann fällt meine Wahl auf genau drei Produkte: meine Chanel Wimpernzange, den Maybelline Master Precise Eyeliner und meine heißgeliebten Fairydrops Mascara. Mehr brauch ich nicht um mich rundum wohl zu fühlen. Falls ich aber Lust auf Lidschatten habe gibt es nur zwei Kandidaten zu denen ich greife und zwar zum Urban Decay Lidschatten Primer und zur Lorac Pro Palette. Sie enthält alles was mein Herz in Sachen Lidschatten begehrt.

Der sinnliche (Kuss)mund

Falls ich überhaupt zu Lippenstift greife, dann ist es bei einem besonderen Anlass zu 99% die Kombination aus dem MAC Lipliner Boldly Bare und dem MAC Lippenstift Patisserie. Beide begleiten mich schon lange, passen zu jedem erdenklichen Look und wirken nicht aufgesetzt. Patisserie könnt ihr in diesem Beitrag in Action sehen. Wenn ich nur einen neutralen Lippenstift behalten dürfte, dann wäre es MAC Patisserie- und glaubt mir: das ist eine Liebeserklärung der besonderen Art.

 Dating Essentials

Zum Schluss noch ein paar Extratipps…

Keine Experimente
Ein Date ist nicht der ideale Zeitpunkt um die neue Gesichtscreme, die noch nie verwendete Foundation, den fancy Lippenstift oder irgendeinen noch nie dagewesenen Makeup-Look auszuprobieren. Neben der Tatsache, dass die Sache ganz schön nach hinten losgehen kann aka Rötungen, oranges Gesicht vom Oxidieren der Foundation oder krümeliger Lippenstift, soll man sich bei einem Date auch wirklich wohl fühlen. Ich würde bei einem Date immer auf jene Produkte zurückgreifen, die bombensicher funktionieren- also auf meine Beauty Essentials. Den Makeup-Look tragen, von dem ich weiß, dass er mir steht. Mein Lieblingsoutfit anziehen. Und meinen Signature-Duft (Alien von Thierry Mugler) aufsprühen- man muss sich ja auch riechen können.

Authentisch & Pur – einfach du selbst
Das führt mich auch schon zu meinem zweiten simplen, aber oftmals nicht so einfach durchführbaren Ratschlag: sei du Selbst- oder zumindest die bessere Version deiner selbst. Die Person uns gegenüber möchte uns kennenlernen, was oft dazu führt, dass man sich verstellt. Im Endeffekt bringt es rein garnichts sich als wer anderer auszugeben, der man nicht ist. Geheucheltes Interesse für Fußball, Höhlenforschung, Klettern oder sonstigen für euch uninteressanten Hobbies bringt niemanden weiter. Versucht stattdessen ehrlich zu eurem Gegenüber und zu euch selbst zu sein. Das erspart viel Zeit und oftmals auch viel unnötigen Kummer. Letztendlich zählt die Harmonie, unabhängig davon was das Ziel der Verabredung ist.

Wie sehen eure Dating Essentials aus? Habt ihr schon Pläne für den Valentinstag?

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply
    Kyra
    12. Februar 2015 at 12:01

    Mich hat der Beitrag von She-Lynx auch super gut gefallen. Er hat mich ebenfalls dazu inspiriert einen Beitrag über Dating-Essentials zu schreiben. Zwar bin ich schon lange in einer festen Beziehung und habe keine Dates, allerdings gibt es auch so immer mal wieder Anlässe an denen man sich wohl in seiner Haut fühlen und sich auf sein Make-up verlassen möchte.

    Ich denke da z.B. an Vorstellungsgespräche, Vorträge oder andere eher unangenehme Termine. Da gehen einem sowieso tausend Sachen durch den Kopf, sodass man sich nicht noch Gedanken um sein Make-up machen möchte.

    Ich finde deine Produktvorstellungen neben dem schön geschrieben Beitrag sehr inspirierend. Einige Sachen wie den Patisserie Lippenstift oder Bodly Bare sind mir auch sofort in den Sinn gekommen 🙂

    • Reply
      Karinista
      13. Februar 2015 at 17:00

      Ich bin auch keine Single und weiß garnicht mehr wie sich ein richtiges Date anfühlt, aber wahrscheinlich würde ich um die Wangen rum viel Concealer brauchen weil ich superschnell erröte 😀 oh du kennst Patisserie? Ich finde der bekommt viiiiel zu wenig Liebe und Aufmerksamkeit in der MAC Welt.

      Alles Liebe und einen schönen Valentinstag morgen 🙂
      Karin

      • Reply
        Kyra
        13. Februar 2015 at 19:30

        Ja klar, kenne ich Patisserie 🙂 Er ist ein super Lippenstift für den Alltag und kommt immer drauf wenn ich nicht weiß was ich tragen soll 😀

        Vielen Dank! Ich wünsche dir auch einen wunderschönen Valentinstag 🙂
        Kyra hat kürzlich folgenden Post verföffentlich: Best Of Beauty #5My Profile

  • Reply
    ulli ks
    12. Februar 2015 at 20:44

    Liebe Karin!

    Toll, dass du dich gleich dran gemacht hast und ein ganes Dating Post erstellt hast!
    Von der tollen Qualität deines Puders und der Wahnsinnsmascara konnte ich mich ja schon selbst überzeugen.
    … mit der Lorac Palette kann man ja nicht viel falsch machen, nicht?

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    • Reply
      Karinista
      13. Februar 2015 at 17:03

      Liebe Ulli,

      du kannst dir nicht vorstellen wie sehr ich mich darüber freue, dass es die Mascara wieder gibt. Wir müssen unbedingt wieder einen Makeup/Frauentag einlegen. Der Look den du an mir gezaubert hast war so wunderschön und ich hab mir nach der Reihe alle Produkte davon gekauft. Heute sind meine L’Oreal Lidschatten angekommen.

      Viele Grüße,
      Karin

      • Reply
        ulli ks
        13. Februar 2015 at 19:46

        Wie schön!
        Das freut mich!!!
        …& das müssen wir unbedingt bald mal wieder machen!
        Diesmal schminkt aber eine von euch mich ;P

        Lieben Gruß,
        ulli ks

  • Reply
    Shelynx
    13. Februar 2015 at 21:14

    Was für ein wunderschöner Beitrag! – Und ich fürchte, ich muss mir sofort MAC Patisserie ansehen… Wenn Du so schwärmst… Hab vielen Dank für die herzlichen Worte und ich freue mich über das Bloggen eine so tolle Frau kennen gelernt zu haben. Wenn man überhaupt von „Kennenlernen“ reden kann… Aber Du weißt, was ich meine 🙂

    Alles Liebe… und wünsch mir Glück. Ich werde demnächst wieder erste Dates haben. Ich bin seit 4 Wochen etwa wieder solo.
    Shelynx hat kürzlich folgenden Post verföffentlich: Be My Valentine Dating Essentials [Gewinnspiel]My Profile

    • Reply
      Karinista
      15. Februar 2015 at 11:05

      Ich bin gespannt ob dir Patisserie gefällt 🙂 er ist kein besonders aufregender Lippenstift, aber einer der überall dazu passt und das ist oft Gold wert. Ich freu mich auch dich kennengelernt zu haben und ich hoffe, dass wir uns mal live sehen. Das würde mich unheimlich freuen.

      Ich werde die natürlich die Daumen drücken für deine Dates, aber mal ehrlich: du bist so eine wunderschöne Frau und wenn du in Natura auch so wundervoll mit Worten umgehen kannst wie auf deinem Blog (und davon gehe ich aus), wird dein Gegenüber sich bestimmt verzaubern lassen. Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Spaß und schöne Dates:) das ist ja auch eine aufregende Zeit und kann ganz schön prickelnd sein.

      Alles Liebe,
      Karin

    Leave a Reply

    CommentLuv badge