13 In Beauty/ Daniel Sandler/ Kiko/ MAC/ Makeup Geek/ Maybelline

Alles Marsala: Pantone Farbe 2015

DSC_0773Pantone hat die offizielle Farbe für das Jahr 2015 enthüllt: sie hört auf den schönen Namen Marsala. Dieses rostige Weinrot mit ziegelrotem Einschlag ist in meinen Augen ein Volltreffer und passt genau in mein Farbschema. Namensgeber ist ein Weinlikör aus der malerischen Hafenstadt Marsala in Sizilien.

Much like the fortified wine that gives Marsala its name, this tasteful hue embodies the satisfying richness of a fulfilling meal while its grounding red-brown roots emanate a sophisticated, natural earthiness. This hearty, yet stylish tone is universally appealing and translates easily to fashion, beauty, industrial design, home furnishings and interiors.- Leatrice Eiseman (Executive Director Pantone)

Aus der Sicht eines Beautyaddicts eröffnet die Farbe schier unendliche Möglichkeiten. Vor allem zu blauen und grünen Augen kann ich sie mir wundervoll als Lidschatten vorstellen. Ich habe in den tiefen meiner Makeup-Sammlung gegraben (ich gebe zu, so tief musste ich garnicht graben) und habe meine Lieblinge aus der Marsala-Farbfamilie rausgesucht.

Daniel Sandler Watercolor Blush in der Farbe Spicey

Meine unendliche Liebe für die Daniel Sandler Blushes ist selten zu überlesen. Die Formel ist einfach perfekt- farbintensiv, leicht zu verblendend und verdammt langanhaltend. Spicey durfte vor kurzem bei mir einziehen und wir auch einen eigenen Blogpost bekommen. Zu dem Zeitpunkt wusste ich noch nicht von Marsala, hatte es aber wohl im Gespühr. Spicey ist eine Mischung aus warmen Terrakotta und einem Hauch von Pink und ist durchzogen von microfeinen silbernen Glitzerpartikeln. Ein wirkich eleganter und erwachsender Ton, der gleichzeitig einzigartig ist.

Kiko Infinity Eyeshadow Satin Brick (210)

Das ist DER Marsala-Lidschatten schlechtin- er sieht meiner Meinung nach genauso aus wie das Marsala-Farbchart. Ich würde die Farbe als rosèstichiges Ziegelrot beschreiben- ein so so so schöner Ton und wohl einer der meistverkauften Kiko Töne. Der Lidschatten ist größtenteils matt, mit nur ganz wenigen Glitzerpartikeln, die aber  nur mit der Lupte sichtbar sind. Ich habe ihn von der lieben Ulli KS als Geschenk bekommen und bin so glücklich darüber. Mehr Infos folgen bald in einem separaten Blogpost.

Makeupgeek Lidschatten in Cocoa Bear

Die Lidschatten von Makeupgeek sind butterweich und super pigmentiert. In diesem Preissegment findet man so eine Qualität wohl selten vor. Ihr könnt hier all meine Makeup Geek Lidschatten und meinen Review dazu nachlesen. Die erste Farbe, die mir im Zusammenhang mit dem Marsala Farbschema eingefallen ist war Cocoa Bear: ein mattes intensives rostig-rotstichiges Mittelbraun. Nicht umsonst ist dieser schöne Ton ein Bestseller der Marke.

MAC Antiqued Lidschatten

Hier kommt nun mein liebster Lidschatten von MAC ins Spiel: Antiqued. Durch das Veluxe Pearl Finish ein super pigmentierter, buttriger und schimmernder Lidschatten. Antiqued ist ein mittleres rostiges Mittelbraun mit kupfrigem Einschlag. Für mich einer der allerschönsten Lidschatten überhaupt. Durch seine roten Untertöne ist er der perfekte Kandidat für die Marsala Familie.

Maybelline Color Tattoo  Pomegranate Punk (30)

Das letzte Makeup-Item sieht dem offiziellen Marsala Foto von Pantone verdammt ähnlich. Pomegranate Punk ist ein wunderschöner Cremelidschatten- im Pfännchen ein intensives Weinrot, auf der Haut aber ein rötliches Braun mit violletten Untertönen durchzogen von groben Glitzerpartikeln. Solo oder als Base für Lidschatten eine Augenweide und wirkliches Must Have für den Herbst und Winter.

Marsala-Fashion

Gestern war ich ein wenig bummeln und überall sprießen schon Marsala-Kleidungsstücke wie Fliegenpilze im Wald. Wer sich also auch kleidertechnisch in Marsala hüllen möchte- kann dies ohne Probleme tun. Stellvertretend für die viele Kleidungsstücke in Marsala habe ich ein Longsleeve-Shirt von der aktuellen Vero Moda Kollektion hier abgebildet.

Das wars von der Karinista Marsala Front. Ich kann euch empfehlen Pantone auf Instagram zu foglen oder euch die offizielle Pantone Marsala Seite anzusehen. Ehrlich gesagt würde mich die Farbe auch als Haarfarbe reizen und ich spiele schon ab und zu mit dem Gedanken meine blonden Haaren hinter mir zu lassen (aber: einmal blond, immer blond). Da sich rot und blond aber nicht vertragen und ich dann sehr schwer wieder zu meiner Ausgangsfarbe zurückkann, bleibt es wohl noch längere Zeit ein Tagtraum. Swatchfotos gibt es leider nicht, weil sie einfach alle so orangestichig wurden und der Realität so garnicht entsprechen. Ich verlinke euch aber ein paar Reviews von anderen Bloggerinnen und mir.

Pantone_Color_of_the_Year_Marsala_Color_Intelligence_Banner

DSC_0758   Unbenannt.

Pomegranate Punk Review Kalter Kaffee
MAC Antiqued Review Mrs Anna Bradshaw
Kiko „Satin Brick“ Review Fräulein Ungeschminkt
Daniel Sandler Spicy Review My Beauty Hoard
Makeupgeek Cocoa Bear Review Karinista

Nun zu euch: Wie findet ihr Marsala? Gefällt euch die Farbe? Welche Makeupschätze habt ihr in der Farbe? Und am wichtigsten: Könnt ihr mir einen Marsala Lippenstift empfehlen?

You Might Also Like

13 Comments

  • Reply
    Fanny
    7. Dezember 2014 at 11:03

    So tolle Produkte! Dank dir brauche ich jetzt tatsächlich von den Daniel Sandler Blushes noch andere Farben, und Spiced sieht aus, als könnte er mir auch gefallen! Antiqued steht schon länger auf meiner Wunschliste, wird Zeit, dass ich mir den endlich mal zulege 😉

    • Reply
      Karinista
      7. Dezember 2014 at 11:26

      Antiqued MUSST du kaufen- dazu habe ich auch schon Evelyne genötigt und sie hat es nicht bereut 🙂 wenn ich nur einen MAC Lidschatten behalten könnte, dann wäre es dieser und zu seinen hammerschönen Augen passt Antiqued wie angegossen. Und es freut mich von Herzen, dass dir das Daniel Sandler Blush gefällt. Ich hätte auch nie damit gerechnet, dass ich die Textur toll finde- aber sie ist echt so unkompliziert. Mit welchem Pinsel hast du es aufgetragen?

      • Reply
        Fanny
        7. Dezember 2014 at 12:27

        Dankeschön! <3 Ich habe den Blush Brush von Illamasqua verwendet, will es aber unbedingt noch mit dem Expert Face und dem Blush Brush von Real Techniques probieren. Die Blendbarkeit ist der Wahnsinn, überhaupt nicht mit einem Cremeblush o. ä. vergleichbar 😀

        • Reply
          Karinista
          7. Dezember 2014 at 19:51

          Ja ich nehme auch immer den RT Blush Pinsel. Damit wird das Ergebnis wunderschön 🙂 ja die Belendbarkeit ist mit nichts zu vergleichen- einfach ganz speziell. Meine Sammlung wird sicher wachsen, zurzeit habe ich ja nur zwei Töne ^^

  • Reply
    ulli ks
    7. Dezember 2014 at 17:56

    Liebe Karin!

    Was für ein wunderschöner Post!
    Sowohl Text als auch Fotos sind einfach perfekt!
    Dank dir fü+hle ich mich farbtechnisch bestens für das Jahr 2015 gerüstet. Zum Glück habe ich auch einige Lidschatten, die in diese Richtung gehen, nur in Sachen Kleidung werde ich mich zurückhalten, denn das würde sich mit meinen Haaren clashen 😉

    Mal sehen, wie lnge ich Daniel Sandlers Blushes und MAC´s Antiqued bei denen konsequenten Liebeserklärungen widerstehen kann 🙂

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    • Reply
      Karinista
      9. Dezember 2014 at 12:26

      Ach Ulli bei deinen schönen Worten kann ich mich immer nur freuen 🙂 die Daniel Sandler Blushes sind wirklich jeden Cent wert und da MAC Antiqued meine große Lidschattenliebe ist, musst du dir den wohl auch kaufen (wenn es nach mir geht ^^).

      Alles Liebe,
      Karin

  • Reply
    Kyra
    7. Dezember 2014 at 18:08

    Eine wirklich tolle Idee mit dem Beitrag zur Pantone Farbe 2015 mit sehr interessanten Produkten. Ich hätte mich noch sehr über Swatches gefreut, aber auch so ist der Post sehr inspirierend 🙂
    Kyra hat kürzlich folgenden Post verföffentlich: Müller Look Box – Dezember 2014My Profile

    • Reply
      Karinista
      9. Dezember 2014 at 12:26

      Vielen Dank 🙂 ich hätte wirklich gerne Swatches hergezeigt, aber alle Fotos waren so orangstichig und so garnicht realitätsgetreu. In den verlinkten Beiträgen findest du aber Swachtes.
      Liebe Grüße,
      Karin

      • Reply
        Kyra
        9. Dezember 2014 at 17:09

        Der Post ist natürlich auch ohne Swatche großartig! 🙂
        Ich werde mir aber gleich nochmal die verlinkten Beiträge dazu ansehen, danke für die Info 🙂

  • Reply
    Anna D
    8. Dezember 2014 at 19:53

    Ich finde das endlich mal ne geile Farbe. 😀 Den Color Tattoo trage ich heute tatsächlich auch, außerdem NARS Dolce Vita als Kontur dazu, finde ich auch sehr passend.
    Eine schöne Produktsammlung hast du da zusammengestellt. c: Den Fluid Blush finde ich besonders spannend.

    • Reply
      Karinista
      9. Dezember 2014 at 12:28

      Oh Dolce Vita ist wirklich wunderschön, den hätte ich auch gerne! Ich kann mich nur 100mal wiederholen: ich liebe die Daniel Sandler Watercolour Blushes- sie sind mit keinem anderen Blush vergleichbar.

  • Reply
    Elisabeth-Amalie
    9. Dezember 2014 at 20:11

    Du hast einen ganz, ganz wundervollen Blog. 🙂 Ich folge dir gleich mal. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    • Reply
      Karinista
      10. Dezember 2014 at 21:05

      Vielen lieben Dank 🙂

    Leave a Reply

    CommentLuv badge